Weltrekordversuch

Beschreibung

Im Rahmen der 9. Feuerwehr Oldtimer WM wurde schon über die 10. Feuerwehr Oldtimer WM diskutiert, welches Highlight wir zum Jubiläum veranstalten wollen. Es gab einige Vorschläge, aber eine Idee kristallisierte sich von Anfang an schon heraus… Ein Weltrekordversuch.

 

Nach langer Nachdenkzeit und einer Begehung im Oktober 2019 wurde beschlossen, die Idee des Weltrekords umzusetzen.  

 

WIR machen eine Relaisleitung von der Mautstelle Ferleiten bis zur Edelweißspitze (1.435 Höhenmeter!). Die Fakten sprechen für sich, es werden 40 Tragkraftspritzen und 465 B-Schläuche - also 9.300 m Schlauchleitung benötigt!

 

Betrachtet man diese Fakten aus feuerwehrtechnischer Sicht, ist es schon eine gewaltige Herausforderung diesen Weltrekord umzusetzen. Dennoch sind wir fest davon überzeugt, diesen Weltrekord zu schaffen. Der aktuelle Weltrekord liegt in Kärnten auf den Petzen (ca.1.300 HM). 

 

Es wird spannend, ob es uns gelingen wird, diesen Weltrekord zu schaffen.

 

Ganz großer Dank gilt natürlich der Großglockner Hochalpenstraße AG, die uns bei diesen Weltrekordversuch auf allen Ebenen unterstützt.

Herzlichen Dank!